Zusammenhang von Übersäuerung und Krankheit

Folgende Krankheiten haben sehr viel mit Übersäuerung und Mineralstoffmangel zu tun:

Hypertonie (Bluthochdruck), regelmäßig auftretendes Herzjagen, Angina pectoris, Migräne und andere chronische Kopfschmerzen, chronische Schmerzzustände bei Arthrose, Arthritis und Wirbelsäulen- sowie Bandscheibenerkrankungen; Magenbeschwerden und Sodbrennen, Darm- und Verdauungsbeschwerden, Müdigkeit, Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, Menstruationsbeschwerden, akute Infekte, Infektanfälligkeit und Potenzstörungen.

Bei all diesen Erkrankungen kann man sehr viel positives erreichen, wenn man die Übersäuerung ausgleicht und die Mineralstoffmängel beseitigt; am besten mit Sango Meeres-Korallen (Sango Calcium)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.