Was sagt der Speichel pH-Wert aus?

Anfang der 70er entdeckte Dr. Reich, dass der Säuregrad des Speichels eine hervorragende Möglichkeit ist, die Schwere des Calciummangels zu beurteilen.
Dr. Reich stellte fest, dass der Speichel pH bei Gesunden zwischen 7,2 und 7,5 liegt.
Weiterhin fand er heraus, dass sich zwischen pH 6,0 und 6,5 chronische Krankheit entwickelt.

Alle Leute, die er testete, die bereits eine manifeste chronische Krankheit hatten, zeigten Speichel pH-Werte von unter 6,0.
Außerdem fand Dr. Reich heraus: Je weiter der Speichel-pH unter 7,0 ist, umso schwerwiegender ist der Calciummangel.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.