Was hat Sango Calcium mit dem Säure-Basen-Haushalt zu tun?

Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass die Ursache für das wohlbekannte "Säureproblem" das Aussaugen der Mineralstoffe aus der Zelle ist. Es kommt bei chronischen Krankheiten aufgrund der Mineralstoffmängel in den Zellen zu schweren Entgleisungen des Säure-Basen-Gleichgewichts in den sauren Bereich.
Durch das Sango Calcium mit seinen über 70 Mineralstoffen in ionisierter Form, eine gute, basenbildende Ernährung und Beseitigung sämtlicher Entmineralisierungseinflüsse kann die Ursache des Säure Basen Problems dauerhaft behoben werden und die Zellen werden leicht alkalisiert, was eine Grundvoraussetzung für einen gesunden Organismus ist. Die kann am besten erreicht werden, wenn Sie Sango Calcium mit 2-3 Litern Kangenwasser kombinieren. Basisches Kangenwasser hat die Fähigkeit selbst seit Jahrezehnten abgelagerte Säuren und Schlacken im Körper zu lösen und über die Nieren auszuscheiden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.