Warum leben auf der japanischen Insel Okinawa viermal mehr 100-Jährige als in westlichen Kultutren?

Liegt es an dem Korallenwasser, das sie täglich trinken?
Lässt sich die Lebenserwartung mit Hilfe des regelmäßigen Verzehrs von Sango-Meeres-Korallen-Pulver also steigern?
Ein Indiz für diese Annahme liefert Stephen Holt in seinem Buch Natures Benefit From Coral
Calcium.


Der Autor berichtet über Experimente, die unter der Federführung von Prof. N. Tominaga von der japanischen Saitama Medical School stattfanden.
Demzufolge hatten Tiere, die regelmäßig mit Korallen-Calcium angereichertes Leitungswasser tranken, eine höhere durchschnittliche Lebenserwartung als solche, die lediglich reines Leitungswasser erhielten.
Zwar lässt sich diese Untersuchung nich ohne Weiteres auf den Menschen übertragen. Sie ist dennoch ein Hinweis auf die lebensverlängernde Wirkung von Sango-Meeres-Koralllen bei Lebewesen.
Ein weiterer Fingerzeig dafür, dass die Meeres-Korallen den Körper länger gesund und somit auch länger am Leben erhalten, ist die antioxidative Wirkung von einigen Inhaltsstoffen der Korallen wie Selen und Zink.
Als Radikalfänger vermögen sie vorzeitigen Alterserscheinungen und Krankheiten vorzubeugen. Darüber hinaus führt das regelmäßige Trinken von mit Korallen-Pulver angereichertem Wasser zu einem vermehrten Abtransport von Schlackenstoffen, es reinigt also den Organismus von überflüssigem schädlichen Abfall und erhält ihn auf diese Weise jung.
Nicht zuletzt beugt die ausgleichende Wirkung des ionisierten Calciums auf den Säure-Basen-Haushalt des Körpers der Bildung von Giftstoffen, Entgleisungen im Zellstoffwechsel und dadurch auch chronischen Krankheiten vor.
All das erhöht die Aussicht auf ein langes und zugleich gesundes Leben.
Sango Calcium besteht aus 100% reinem Sango-meeres.Korallenpulver ohne jegliche Zusätze.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.