Übersäuerung durch Calciummangel

Beim letzten mal haben wir über den Speichel-pH-Test berichtet. Wir würden empfehlen, nochmal unsere News vom 14.08.2012 auf der der Speicheltest genau beschrieben wurde anzuschauen. Der pH-Wert des gesunden Körpers liegt im Speichel bei 7,2 bis 7,5. Leicht sauer, zwischen 6,5 und 7,0 deutet auf leichten Calciummangel hin. Ein pH-Wert unter 6,0 bedeutet deutlicher Calciummangel und bei einem pH-Wert gar unter 5.0, wie wir ihn zum Beispiel auch bei bösartigen Krankheiten finden können, bedeutet extremer Calciummangel. In einem solchen Fall ist es unbedingt zu empfehlen, eine höhere Dosis Sango Calcium (3x3 gestrichene Messlöffel tägl.) einzunehmen und zusätzlich mindestens 2 bis zu 4 L basisches Kangenwasser zu trinken.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.