Schmerzzustände und Sango Calcium

Auszug aus dem Buch "Sango-Meeres-Korallen" von R. Danne

"Die US-Amerikanerin Joanie O. freut sich, dass ihr Sango-Meeres-Korallen-Pulver dabei geholfen hat, ihre Schlafstörungen in den Griff zu bekommen.
Sie müsse, seitdem sie die Nahrungsergänzung regelmäßig verzehre, Nachts nicht mehr so häufig auf die Toilette gehen und wache weniger oft wegen Schmerzen auf, die durch ihre Fibromyalgie
bedingt seien.
 "Seit meiner ersten Nacht mit Sango-Meeres-Korallen schlafe ich mehr als vier Stunden durch, bevor ich meine Blase leeren muss. Dann nehme ich noch eine Portion Korallen-Pulver und schlafe weitere vier Stundenwie ein Baby."
Nun hofft die Frau bald völlig von ihrer Krankheit, der Fibromyalgie, zu genesen.
Die damit verbundenen Schmerzen seien bereits geringer geworden, meint Joanie O. Ihr großer Wunsch ist es, den Rollstuhl und die Gehhilfen demnächst endgültig in die Ecke stellen zu können."


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.