Sango Calcium unterstützt auch mit wichtigen Spurenelementen die Leber, Knorpel, Muskeln, Haut und Haare

Kupfer färbt Haut und Haare
Das Kupfer im Sango Calcium ist ein essentieller Bestandteil vieler Enzyme in der Leber und solcher, welche die Elastizität der Haut, der Knorpel und der Muskeln erhalten.
Das Spurenelement hilft dem Körper dabei, krankhaften Gefäßerweiterungen und Arthritis vorzubeugen.
Zudem wird Kupfer im Körper für die Farbe von Haut und Haaren, für den Jodstoffwechsel und die Eisenaufnahme benötigt.

Lithium stärkt die Nerven
Neben dem Calcium selber unterstützt und stabilisiert Lithium, was ebenfalls im Sango Calcium enthalten ist, die Funktion des zentralen Nervensystems.
Mit Hilfe des Spurenelementes kann manisch-depressives Verhalten positiv beeinflusst werden.
Ein Mangel wurde bei Unfruchtbarkeit und Wachstumsstörungen nachgewiesen.

Eisen bringt Sauerstoff ins Blut
Eisen wird für die Herstellung vieler Enzyme und für die Blutbildung benötigt. Es fördert die Sauerstoffaufnahme.
Außerdem ist das Spurenelement essentiell für den Sauerstofftransport, die Immunabwehr und
die Muskelfunktion.





Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.