Sango Calcium eine erfolgversprechende Alternative

Was kann passieren, wenn Leute regelmässig die hochwertigen Mineralstoffe, die im Sango Calcium enthalten sind, konsumieren? Die populäre Gallenblasenentfernung könnte zu einer Ausnahmeoperation werden, schreibt Dr. Barefoot in seinem Buch "Der Calcium Faktor". Interessant dabei ist, dass die westliche Medizin die Gallenblase für unnützlich hält, Mutter Natur hat ihr jedoch die Aufgabe zugedacht, die basische Galle der Leber, mit pH-Werten von 7,1 bis 8,6 zwischenzulagern. Wenn zu viel Galle vom Blut aufgenommen wird, z.B. wegen Mineralstoffmangel, wird die Galle sauer und das führt zu Ausfällen von schmerzhaften Gallensteinen ("Ihre Gesundheit - Ihre Wahl", von Dr. M. Mortter jun., Fell Publishers Inc.). Nierensteine, die auf ähnliche Weise durch Mineralstoffmangel entstehen, könnten genauso zu einer Seltenheit werden. Auch die zu massiven Einschränkungen der Beweglichkeit führenden degenerativen Prozesse könnten gleichfalls minimiert werden, an erster Stelle die Osteoporose.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.