Mehr Gesundheit für Herz und Kreislauf

Unser Herz muss rund um die Uhr Schwerstarbeit verrichten: 10 000 Liter Blut pumpt es täglich durch die Gefäße.
Unter normaler Belastung schlägt es dabei etwa 100 000-mal pro Tag.
Um die Kraft nicht nur in jungen Jahren aufbringen zu können, bedarf dieses Organ besonderer Fürsorge. Dazu gehört die Gesunderhaltung der Blutgefäße, denn arteriosklerotische Ablagerungen beeinträchtigen die Elastizität der Gefäße und machen es dem Herzen schwerer, das Blut zirkulieren zu lassen.

Die Sango-Meeres-Korallen enthalten gleich einen ganzen Mineralstoff- und Spurenelement-Cocktail, der sich in vielfacher Hinsicht positiv auf Herz und Blutgefäße auswirkt:

* Calcium spielt eine bedeutende Rolle bei der Herzmuskelkontraktion und für den     
   Schlagrhythmus  des Herzens, zudem kann es die Blutfettkonzentration (Cholesterin und   
   Triglyceride) reduzieren und beugt Artriosklerose vor.
* Ein Mangel an Magnesium erhöht das Risiko für Herzrhythmusstörungen und somit auch für
   Herzinfarkte und den plötzlichen Herztod.
* Kupfer fördert die Gewebe-Elastizität und beugt auf diese Weise Aneurysmen (Arterien-
   aussackungen) vor; Kupfermangel geht mit Bluthochdruck und hohen Cholesterinwerten im  
   Blut einher und senkt den Anteil des "guten" HDL-Cholesterins, das für die Gesundheit des
   Menschen förderlich ist.
* Chrom beeinflusst ebenfalls die Cholesterinwerte; es vermag die Konzentration von dem
   gesundheitsfreundlichen HDL-Cholesterin im Blut zu erhöhen und die des schädlichen LDL-
   Cholesterins zu senken.
* Eisen kann bei der Behandlung von Aneurysmen hilfreich sein.
* Jod ist als Baustein des Schilddrüsenhormons Thyroxin an der Regulation der Herzfrequenz
   beteiligt.
* Selen und Zink wind wichtige Radikalfänger; sie verhindern dadurch die Bildung von schäd-
   lichen Blutfetten und senken das Arteriosklerose-Risiko; das Spurnelement Selen hift 
   außerdem gegen starkes Herzklopfen.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.