Lebenswichtige Funktionen des Calciums

Kein anderes Mineral ist in der Lage, so viele biologische Funktionen auszuführen, wie Calcium. Calcium ist an fast jeder biologischen Funktion beteiligt. Dieses erstaunliche Mineral liefert die elektrische Energie für das Schlagen des Herzens und für jede Muskelbewegung. Das Calcium-Ion ist verantwortlich für die Ernährung jeder Zelle, indem es sich an sieben Nährstoffmoleküle und ein Wassermolekül hängt und diese in die Zelle transportiert. Ein weiterer wichtiger biologischer Prozess an dem Calcium maßgeblich beteiligt ist, ist die Vervielfältigung der DNA in der Zelle, was für die Jung- und Gesunderhaltung des Körpers unverzichtbar ist. ("Calcium and the cell" von Wiley). Dieser Vorgang ist die Basis aller Wachstums- und Heilungsprozesse. Daher bedeutet ein niedriger Calciumspiegel schlechtes Wachstum, schlechte Heilung und vorzeitige Alterung. Die wichtigste Aufgabe des Calciums ist aber, den Blut-pH konstant basisch zu halten und damit genügend Sauerstoff ins Blut zu bekommen und Degenerationskrankheiten vorzubeugen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.