Folgen einer Übersäuerung im Körper

Ungesunde Lebens-und Ernährungsweise sowie Umweltgifte und Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln führen zu einem Säureüberschuss innerhalb und auch außerhalb der Zellen.
Dadurch werden die Mineralstoffdepots (vor allem Calcium und Magnesium) ausgeplündert und es entwickeln sich Mineralstoffmängel.
Infolgedessen wird das Milieu in den Zellen noch saurer, weil keine Mineralstoffe zum Neutralisieren der Säuren mehr zur Verfügung stehen.
Es kommt zu gestörten Stoffwechselreaktionen, es gelangt weniger Sauerstoff in die Zellen, die Zellfunktionen werden geschwächt und es kommt zu Zellschäden.
Damit ist der Boden gelegt für vorzeitiges Altern, für zahlreiche chronische Krankheiten und es besteht ein erhöhtes Risiko für Genmutationen.

Diesem krankhaften Teufelskreis können Sie vorbeugen, wenn Sie regelmäßig Sango Calcium (Sango Meeres-Korallen) einnehmen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.