Eine interessante Notiz aus "Natur und Heilen" vom April 2013:

"Magnesiummangel durch Arzneimittel:
Zahlreiche Arzneimittel wie z. B. Diuretika (Wirkstoffe zum Ausschwemmen von Wasser aus dem Körper) erhöhen die Magnesiumausscheidung. So können Sie bei Langzeittherapie einen Mangel an diesem essentiellen Mineralstoff verursachen.
Ein Magnesiummangel zieht komplexe Elektrolytstörungen nach sich, wirkt blutdrucksteigernd und begünstigt das Auftreten von Herz-Kreislauf-Beschwerden."

Mit dem hochwertigen Magnesium im Sango Calcium können Sie in diesem Fall effektiv vorbeugen und Abhilfe schaffen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.