Ein interessanter Aspekt für Ärzte

Wenn man die wissenschaftlichen Studien der letzten Jahrzehnte anschaut, scheint ionisiertes Calcium der Dreh- und Angelpunkt für ein langes und gesundes Leben zu sein. Ein guter Grund für die Ärzteschaft, sich mit dieser Thematik näher zu beschäftigen, ist auch, dass Mineralstoffe und Vitamine kostengünstig und hochverfügbar sind. Wir sollten als Mediziner unsere wirtschaftlichen Interessen beiseite lassen und unseren Patienten eine Chance geben, ihre chronischen Krankheiten, Herz- und Degenerationskrankheiten ohne Nebenwirkungen mit einfachen natürlichen Mitteln (wie Mineralstoffe und Vitamine) in den Griff zu bekommen. Der Patient kann seinen Fortschritt selbst überwachen, indem er seinen Speichel pH-Wert misst und z. B. feststellen kann, inwieweit sich der pH-Wert durch die regelmässige Einnahme von Sango Calcium verändert (verbessert).

R. Danne / Arzt für Allgemeinmedizin

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.