Dr. Sherman sagt weiter:

Erhält der Körper nicht genug Calcium, wird er Calcium aus den Knochen herauslösen (Osteoporose), um sicherzustellen, dass im Blutkreislauf genügend Calcium vorhanden ist. Der Körper wird dann die absackende Architektur abstüzten, so gut er kann, indem er knöcherne Ablagerungen, Randzacken und Randwülste bildet um die Bewegung zu reduzieren um die Aktivität einzuschränken.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.