Calcium ist ein entscheidender Faktor für die Gesunderhaltung des Körpers

Vor ca. 100 Jahren war Calcium den Biologen und Physiologen nur als Knochenbestandteil bekannt. Doch in den letzten 100 Jahren wurde durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt, dass Calcium ein entscheidender Faktor für die Gesunderhaltung des menschlichen Körpers ist. Dr. Carl Reich stellte schon vor etlichen Jahren fest, dass zahlreiche Krankheiten und Gesundheitsstörungen, Begleiterscheinungen eines Mangels an ionisiertem Calcium (Sango Calcium) sind. Dr. Reich entdeckte einen direkten Zusammenhang zwischen mineralstoffarmer Ernährung sowie Vitamin D Mangel durch zu wenig Sonnenlicht und zahlreichen Erkrankungen. Er fand drei Gruppen. 1. Die mit genug Sonnenlicht und ausreichend Calcium- und Vitamin D haltiger Nahrung zeigten keine der üblichen chronischen Krankheiten. 2. Die mit weniger Sonnenlicht und minderwertiger Ernährung zeigten einige Symptome. 3. Die mit starkem Mangel an Sonne, Calcium und Vitamin D wiesen eine oder mehrere der üblichen chronischen Krankheiten auf.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.